Informationen zur Gemeinde

Unser Ort Battenberg liegt in rund 300 Metern über Meeresspiegel auf dem gleichnamigen Bergrücken, dem nördlichsten des Haardtgebirges. Umgeben von Weinbergen, weitläufigen Feldern und Obstwiesen, dem Pfälzerwald und dem angrenzenden Pfälzer Bergland, bietet unser kleines Bergdorf einen idealen Ausgangspunkt für Naturliebhaber und Freiluftsportler:

Wanderfreunde kommen dank des breit angelegten Netzes von Wanderwegen voll auf ihre Kosten und können von Battenberg aus viele interessante Ziele erwandern. Wer andere sportliche Herausforderungen sucht, kann als Läufer oder Mountainbiker in der Umgebung einigen hundert Höhenmetern die Stirn zeigen.

Auch für Kulturinteressierte hat Battenberg einiges zu bieten: Bei einem Besuch von Burgruine und Pfarrkirche können sich unsere Besucher auf eine Zeitreise in die Vergangenheit des Ortes begeben. Die berühmten Battenberger Blitzröhren sind als einzigartiges Naturspektakel zugleich auch Zeitzeugen einer geologisch besonders interessanten Ära der Urzeit.

Egal, wozu man sich entscheidet, eines hat Battenberg immer zu bieten: Eine grandiose Fernsicht über das Leiningerland hinweg in die Rheinebene, bis zum Odenwald, den Nordausläufern des Schwarzwaldes und der Bankenmetropole Frankfurt. Willkommen auf dem Balkon der Pfalz!


Anekdoten Wussten Sie schon, dass die Battenberger auch bekannt sind als die "Batteberjer Geelärsch", was...

Anfahrt Nutzen Sie die Anfahrtsbeschreibung unten, um den Ort einfach zu finden. Battenberg ist leicht vo...

Wald Die Gemeinde Battenberg hat 148 ha Wald in Ihrem Besitz. Er ist in drei Parzellen aufgeteilt, bes...

aus Kirchheim (von Osten nach Westen) aufgenommen